EARFASHION webzine


Götterdämmerung
www.gotterdammerung.nl
www.strobelight-records.com

Kin Burst 9104

Kin Burst 9104 ist die aktuelle Veröffentlichung der niederländischen Band Götterdämmerung, die neben bereits bekanntem Material der Vorgängeralben auch einige unveröffentlichte Songs aufzuweisen hat. Marc (bass), Almar (gitare, programming, files) und Guido (vocals, lyrics) gründeten Götterdämmerung anfang der neunziger Jahre und kombinieren in ihrer Musik Einflüsse aus Gothic, Punk und Noise. Das Ergebnis dieser Mischung ist ein unverwechselbarer Sound, der von Kritikern die Bezeichnung „Vintage-Goth“ erhalten hat. Kin Burst 9104 ist eine Zusammenstellung von 15 Songs, die eine faszinierend, fast kühle und distanziert wirkende Atmosphäre schafft.
Lesser Diety gibt einen fantastischen Einstieg in das Album, mit krachenden Gitarrenriffs. Die (goth)rocklastigen Songs, wie Echos of Despair(New Dark Age Vol.2/Strobelight-Records), Dance in Devachan oder auch Lust –the Agony- erinnern durch die experimentelle Umsetzung an Sisters of Mercy oder auch Bauhaus. Daneben sind Skincree und Bodybag elektronischer gehalten, wobei stets die kühlen Vocals die Musik perfekt untermalen. Im gesamten Album fällt der Song Rogues in a Nation durch seine ruhige, nur durch eine Trommel beleiteten weiblichen Gesang auf. Life as Art spielt mit den verschiedensten Elementen und wird dadurch zu einem besonderen Highlight des Albums.
Kin Burst 9104 ist ein Album, das abseits der breiten Welle an Veröffentlichungen wieder an experimentelle Wurzeln knüpft und verschiedenartige Elemente, wie krachende Gitarren und starre Synth- und Drummsounds zu einer cool-tanzbaren Musik verbinden kann. Ein Album das mit Sicherheit die Anerkennung bekommen wird, die es verdient.