Fields Of The Nephilim

Strobelights_vol3

STROBELIGHTS vol.3

Klassiker..? Bittesehr:

Der Weg war steinig, aber er hat sich (wie so oft) gelohnt; STROBELIGHTS 3 erblickt im Januar 2006 das Licht der Welt und setzt sogleich den Standard für jetzt und die nächste Zukunft!

Arrogant? Nur zur Hälfte, denn wieso wir das sagen dürfen ist: wir sind die Fans, die da betrachten, was jemand anderer gemacht hat.

Nachdem vol.1 und 2 quasi gezeichnet Strobelight-Records-Angehörige waren, hat sich vol.3 jemand (nämlich Carsten: cheers!) angenommen, der gewissermassen von aussen reinbringt, was drinnen bislang gefehlt hat. Zumindest hier und da. Trotzdem oder gerade deshalb setzt vol.3 die Linie der Serie grandios fort; mehrKLASSIKER, die ausser Diskussion stehen; mehr FACETTEN, die jedoch niemals das Konzept sprengen; weitere Länder, weitere ERSTMALS-AUF-CD-Geschenke, und insgesamt ein weiterer „Kein-Risiko“-Sicherheitssampler für True-Dings-Liebhaber auf der ganzen Welt.

Wave / Goth / Postpunk / Batcave / Deathrock; Grosse, die man kennt, und Grosse, die noch zu wenige kennen: insgesamt alles Grosse, die zu wenig oft gespielt werden: alles da.

STROB020 27. Jan. 2006

1. And Also The Treesso this is silence
2. Leningrad Sandwichdeadline
3. begrab mein herz
4. trees come down (live 88)
5. Strange Boutiquethe kindest worlds
6. Autumnhow it came to be this way
7. Marquee Moonprince of darkness
8. The Lustkillersswamp love
9. dark spirits
10. Siekierajuz blisko
11. louchald
12. System 56you’re only dreaming
13. Jad Wiocellar dance
14. Siglo XXanswer
15. Party Dayatoms
16. For Againstdecember
17. letztes gebet

Facebook
Latest News